Erfolgsfaktor Rhetorik || Zweiteiliger Intensiv-Workshop

Das „gesprochene Wort“ ist das wirkungsvollste Instrument für Verständigung, Akzeptanz und Vertrauen – oder auch für das Gegenteil.

75 Prozent der Arbeitszeit sind kommunikative Tätigkeiten, ob als Verkaufsberater*in oder Führungskraft, Vereinsvorstand, Politiker etc.
Überall ist unsere Sprache und Empathie-Fähigkeit ein Garant für erfolgreiche Verständigung.

Ziele und Nutzen des Rhetorik-Seminars:

  • Sie lernen wesentliche rhetorische Wirkmitteln kennen, die für eine erfolgreiche Verhandlung, Präsentation entscheidend sind.
  • Sie machen sich Ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten bewusst, die das Ergebnis und den Umgang mit dem Gegenüber maßgeblich beeinflussen.
  • Sie erkennen und erlernen Verhaltensrituale, die den Kontakt zu anderen Menschen schnell herstellen, damit die inhaltliche Botschaft ankommen kann.
  • Sie aktualisieren Ihren Wortschatz und Ihre Denkrillen, um in zukünftigen Situationen souveräner und sicherer aufzutreten.

Inhalte
Basismodul:

  • Kontakt kommt vor Kontrakt
  • Der Energie-Akku der Zuhörer / des Gesprächspartners
  • Menschen gewinnen und überzeugen – Authentisch wirken und sein
  • Signale der Körpersprache kennen und deuten
  • Die Stimme als Erfolgsfaktor
  • Was sage ich, wenn …
  • Redeaufbau und Sachstruktur
  • Der positive pro aktive Wortschatz als wirksames Instrument in Vorträgen Verhandlungen und Gesprächen
  • Nie sprachlos und doch souverän

Aufbaumodul:

  • Verhandlungen professionell führen
    • Motive des Menschen und ihr Einfluss auf ihr Verhalten in Entscheidungsprozessen
  • Positiver Umgang mit Störungen
  • Proaktiver Umgang mit Einwänden/Widerständen
  • Sicher und souverän in Preisverhandlungen

Termine: 24. & 25. Januar 2022

Gruppengröße:

Max. 5 Personen

Seminarort:

Hotel Goldener Karpfen, Fulda

Investition:

Je Modul und Teilnehmer*in 450 € inkl. Seminarunterlagen und Tagungspauschale

Alle Preise zzgl. MwSt.