Erfolgsfaktor Rhetorik || Zweiteiliger Intensiv-Workshop

Das „gesprochene Wort“ ist das wirkungsvollste Instrument für Verständigung, Akzeptanz und Vertrauen – oder auch für das Gegenteil.

75 Prozent der Arbeitszeit sind kommunikative Tätigkeiten, ob als Verkaufsberater*in oder Führungskraft, Vereinsvorstand, Politiker etc.
Sprache und Empathie-Fähigkeit – eine wesentliche Basis für Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg.

Ziele und Nutzen dieses Workshops:

  • Sie machen sich vertraut mit wertvollen rhetorischen Wirkmitteln.
  • Sie nutzen gezielt Ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten für Gespräche und Verhandlungen.
  • Sie aktualisieren Ihren Wortschatz und Ihre Denkrillen, um in zukünftigen Situationen souveräner und sicherer aufzutreten.
  • Sie sensibilisieren sich für Verhaltensrituale, z. B. um den Kontakt mit anderen Menschen herzustellen und inhaltliche Botschaft klar und präzise zu formulieren.

Inhalte
1. Tag Basismodul – Authentisch wirken und sein:

  • Menschen gewinnen und überzeugen
  • Schlüsselfaktoren: Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit
  • Körpersprache nutzen
  • Die Stimme ein wesentlicher Erfolgsfaktor
  • Worte und ihre Wirkung
  • Aktivieren des proaktiven Wortschatzes
  • Achtung! Begrenzter Energie-Akku des Zuhörers

2. Tag Aufbaumodul – Professionelle Verhandlungen und Gespräche führen:

  • Motive des Menschen und ihr Einfluss auf ihr Verhalten in Entscheidungsprozessen
  • Sicher und souverän in Preisverhandlungen
  • Keine Angst vor Einwänden und Widerständen

Termin: 7. & 8. Juli 2022
Tag 1: 10:00 – 16:00 Uhr
Tag 2: 09:00 – 16:00 Uhr

Gruppengröße:

Max. 5 Personen

Seminarort:

Tagungskloster Frauenberg
Am Frauenberg 1, 36039 Fulda

Investition:

Je Modul und Teilnehmer*in 450 € inkl. Seminarunterlagen und Tagungspauschale

Alle Preise zzgl. MwSt.