Audio-Podcast

Weiterbildung und Unterhaltung zum Hören

Erfolgsgeschichten rund um die Themen Führung, Kommunikation und Veränderungsprozesse erhalten Sie in unserem Podcast. Hören Sie doch mal rein.

In dem ersten Podcast stelle ich mich und mein Coaching-Institut, das schon 25 Jahre besteht und in Fulda ansässig ist, kurz vor. Als Trainerin und Coach bin ich in unterschiedlichen Branchen bundesweit aktiv.

Im Podcast erfahren Sie, wie ich zum Coaching gekommen bin und wie sich die Branche, meine Kunden und die Seminare im Laufe der Jahre verändert haben.

Nachdem ich mein 25-jähriges Firmenjubiläum mit meinem Coachinginstituts mit vielen Gästen feiern konnte, war es für mich an der Zeit ein Buch zu verfassen. Aber nicht ein typischen Buch, was sich mit einer neuen Trainingsmethode beschäftigt, sondern was eine Art Nachschlagewerk ist. Allerdings kein normales Buch, sondern eine kompakte Größe, so dass es auf jeden Schreibtisch passt und im Arbeitsalltag für nachdenkliche Momente sorgt. In dem Postcast stelle ich das „tun“-Buch vor und erkläre, was mich dazu bewogen hat, dieses Mini-Buch zu veröffentlichen.

In dem dritten Podcast geht es um das Thema „Kairos“. ich erkläre, wie Kairos aus der griechischen Mythologie entstanden ist und in etwas so übersetzt werden kann: „Alles hat seine Zeit“. Es geht um Lebensphasen, die jeder Mensch durchlebt. Kairos hilft Menschen seine Impulse, Entscheidungen, Ziele, Grenzen, seine Berufung und seinen Weg der Entfaltung besser zu verstehen und energiebewusster seinen Weg zu gehen. Zu Kairos gibt es eine Seminarreihe. 

In dem fünften Podcast wird das Thema Mitarbeiter- oder Personalgespräch von mir näher betrachtet. Ich gehe auf die Entwicklung des Mitarbeitergesprächs ein, seinen Nutzen, die Akzeptanz und das Vorgehen sowohl aus Sicht des Arbeitgebers/der Führungskraft, als auch als Arbeitnehmer/Mitarbeiter. 

In diesem Podcast interviewt Arabella Tornow, meine Tochter, mich zum Thema Kairos. Für Arabella ist es als junge Frau sehr spannend in jungen Jahren über die Lebensphasen, die Kairos beschreibt, Bescheid zu wissen. Welche Vorteile und Nutzen Kairos für die Lebensplanung bereit hält, ist Thema dieses Podcasts.

In dem Podcast wird der Frage nachgegangen, ob junge Menschen zu wenig empathisch sind. Auslöser zu diesem Thema war ein Vorgespräch, bei dem es darum ging, was mich in meinem Coachingalltag gerade bewegt.

Ich stellte, dass in der zwischenmenschlichen Kommunikation die Empathie in den letzten Jahren zu Wünschen übrig lässt. Das gilt in erster Linie für junge Menschen, aber auch Ältere sind deshalb nicht besser. Konflikte und Ärgernisse sind deshalb vorprogrammiert.

Was es für gute Empathie braucht, erklärt der Podcast.