Wie ticken die Jüngeren? Welche Kräfte und Lebensmuster bewegen sie?

Wir haben alle längst bemerkt, dass es nicht genügt jede Generation mal von dieser, mal von jener Seite zu betrachten. Die Älteren sind darauf angewiesen, die jüngere Generation in ihrem Potenzial und ihren Grenzen zu erkennen und zu verstehen. Umgekehrt ist es wichtig, auch das bisherige Agieren und Reagieren zu verstehen. Die Gegenwart und die Zukunft fordert und bietet gleichermaßen Chancen für neue Herangehensweisen.

Stellen nachzubesetzen, einen Generationswechsel zu gestalten, ein Unternehmen zu übergeben, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und ans Unternehmen zu binden – all das fordert ein Umdenken aller Generationen.

In diesem Workshop werden wir unser bisheriges Wissen ergänzen um das Wissen der Kairoswissenschaft.

 

Termin: nach Vereinbarung

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Personaler, jeder, der sowohl sein eigenes Leben sinnvoll(er) gestalten und eigene Potenziale und Energien erkennen und nutzen will, als auch Potenziale von Mitarbeitern erkennen und diese fürs Unternehmen positiv wirksam einsetzen möchte.
und Energien erkennen und nutzen will,

Die Kairologie bietet einen neuen Zugang an, der uns bewusst macht, wie der historische Kairos der jungen Generation aussieht und, wie Sie als führungsverantwortliche Kraft mit diesem Potential pro aktiv umgehen können.

 

Aus dem Inhalt :

  • Wie ticken die aktuell aufeinander treffenden Generationen?
  • Welche Kräfte und Lebensentwürfe bringen sie mit?
  • Was bewegt, motiviert sie jeweils?
  • Wie sieht es in Ihrem Einflussbereich aus?

>>Welche Generationen sind hier vertreten?

>>Was heißt das für mein Unternehmen – für meine Abteilung?

>>Wer bietet welche Herausforderung und Möglichkeiten?

>>Worauf habe ich persönlich zu achten?

>>Was heißt das für mich in meiner Lebensphase?

Referenten:
Dr. Karl Hofmann, Ortrud Tornow

Preis:
480,00 Euro incl. Tagungsgetränke, Obst, kleine Snacks, excl. MwSt.

Ort:
tornow business personality, Schlossstraße 10a, 36037 Fulda